Leselaunen #1

Mittwoch, 20. April 2016

Ich mache heute das 1. Mal bei der Aktion " Leselaunen" von Novembertochter mit. Sie hat verschiedene Fragen zur Leselaune erstellt. 

Aktuelles Buch/Bücher: 

Wie Monde so silbern von Marissa Meyer 

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Wiederstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe ? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will ? 

Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch

Peter Gant ist frischgebackener Police Constable, als man ihm einen unerwarteten Karrierevorschlag macht: Er soll Zauberlehrling werden, der erste in England seit fünfzig Jahren. Jetzt muss er sich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin aushandeln, Leichen in Covent Garden ausgraben ... Alles ziemlich anstrengend. Und der Papierkram ! 






Momentane Lesestimmung ? 

Wie Monde so silbern: Hier ist meine Lesestimmung ganz oben *_*  . Ein tolles Buch !!!!!  Ich hatte mir ja schon ein bisschen das Hörspiel dazu angehört und da musste ich es einfach lesen. 
Die Flüsse von London: Im Moment ist es noch sehr spannend :). Viel zu lachen gibt es dort auch :D . Ich bin gespannt wie es weiter geht :) 

Zitat der Woche 

"Also , sagte er und wippte vor und zurück, "die Gabe der Lunarier bedeutet eigentlich nur, dass sie bioelektrische Energie manipulieren können - die Energie, die von allen Lebewesen ausgeht. Haie nutzen sie zum Beispiel zum Aufstöbern ihrer Beute. " Wie Monde so Silbern Seite 170 



Und sonst so ?

Die Flüsse von London: Ja ich liebe die Stadt London :3 . Das Buch ist eine tolle Mischung aus Humor und Spannung  :) . 
Wie Monde so silbern: Cinder habe ich schon jetzt in mein Herz geschlossen !! Ich mag sie sehr 





Kommentare:

  1. Huhu,

    das ist ja mal was neues. Kenne beide deiner Bücher.

    Luna fand ich ganz okay, aber wurde nie ganz warm mit Cinder und diesem Rumschrauben und so. Ist nicht so meins. Aber Kaito war toll.

    Flüsse mochte ich auch ganz gern, aber am Ende wurde es nerviger. Aber war schon eine gute Idee.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/20/leselaunen-mit-harry-potter-und-der-stein-der-weisen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      oh okay jeder hat ja auch einen anderen Geschmack :) . Cinder gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsprotagonisten.

      Liebe Grüße Svantje

      Löschen
    2. ja das stimmt. Ich wurde halt nicht wirklich warm mit Cinder.

      Löschen
  2. Cinder (der Charakter, nicht das Buch) mochte ich auch bis zum Ende am meisten von allen :D Und Cress ist ganz niedlich, aber die kommt erst später.

    AntwortenLöschen